Kann keine datei herunterladen

Um die heruntergeladene Datei zu finden, erfahren Sie, wie Sie eine heruntergeladene Datei anzeigen. Einige Leute haben nicht so viel Glück, sie können keinen Download in Chrome beenden. Schlimmer noch, sie können keine Dateien herunterladen, ohne eine Warnung oder Fehlermeldung zu erhalten, die angibt, wo der Prozess schief gelaufen ist. In diesem Fall ist es an der Zeit, weitere Maßnahmen zu ergreifen. Nachdem wir zahlreiche Geschichten gelesen haben, die erzählen, wie Menschen die Download-Probleme in Chrome beheben, haben wir vier effektive Lösungen zusammengefasst, die ich hoffe, eine dauerhafte Heilung zu sein. “Warum lässt mich Google Chrome keine Dateien mehr herunterladen? Früher habe ich E-Mail-Anhänge, Bilder und Musik sehr einfach heruntergeladen. Seit letzter Woche wird keine Datei mehr von einer Website heruntergeladen. Worum geht es?” Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie alle übrig gebliebenen Dateien vollständig aus Ihrem Browser entfernen, können Sie ein Deinstallationsprogramm verwenden. Schauen Sie sich diese Liste mit der besten Deinstallationssoftware an, die jetzt verfügbar ist. Um das Problem zu beheben, öffnen Sie die Safari-Einstellungen, und ändern Sie die Einstellung Heruntergeladene Dateien speichern in einen gültigen Ordner (z. B. Desktop). Starten Sie dann Firefox neu.

Gleiches gilt für die integrierte Windows-Firewall. Diese Funktion ist dafür bekannt, bestimmte Funktionen sowie Downloads zu blockieren. Sie könnten also erwägen, es auszuschalten. Aber noch einmal für kurze Zeit. Nun, lassen Sie uns das totale Gegenteil tun. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihr Antivirenprogramm bestimmte Dateien vom Herunterladen blockiert. Die naheliegende Lösung besteht in diesem Fall darin, Ihre Antiviruslösung vorübergehend zu deaktivieren. Da Google über einen temporären Ordner verfügt, der einige Cachedateien im Zusammenhang mit Browserverlauf und Lesezeichen speichert, können Sie den EaseUS Data Recovery Wizard verwenden, die leistungsstärkste Software zur Wiederherstellung von Festplatten von Drittanbietern, um fehlende oder verlorene Chrome-Daten aus seinem temporären Ordner wiederherzustellen, sogar der Ordner wurde auf einem lokalen Datenträger gelöscht. Wenn Sie nach dem Ausführen dieser Schritte weiterhin Probleme beim Herunterladen einer Datei haben, führen Sie einen Verbindungsdiagnosetest in Ihrem Box-Konto aus. Sobald Sie dies getan haben, senden Sie bitte ein Support-Ticket und lassen Sie uns wissen, dass Sie einen Verbindungsdiagnosetest durchgeführt haben.

Deaktivieren Sie alle Erweiterungen, die als Download-Manager funktionieren, da sie das Herunterladen von Chrome stören können. Um dies zu beheben, sollten Sie die Dateitypeinstellungen auf die Standardeinstellung zurücksetzen. So tun Sie dies in Mozilla Firefox: Basierend auf Informationen aus Nicht speichern oder herunterladen Dateien (mozillaZine KB) Internet-Sicherheitssoftware, einschließlich Firewalls, Antiviren-Programme, Anti-Spyware-Programme, und andere können bestimmte Datei-Downloads blockieren. Überprüfen Sie die Einstellungen in Ihrer Sicherheitssoftware, um festzustellen, ob es eine Einstellung gibt, die Downloads möglicherweise blockiert. Kommen wir nun zu browserbezogenen Problemumgehungen. Und wir beginnen mit dem einfachsten – dem Löschen von Cache und Daten. Normalerweise ist der akkumulierte Cache nicht der eines Problems, aber er kann sich auf Ihre Downloads auswirken. Das Herunterladen einer ausführbaren Datei (z. B. eine EXE- oder MSI-Datei) schlägt möglicherweise fehl, wobei das Fenster Downloads unter dem Dateinamen abgebrochen anzeigt. Zurück zu Ihrem Antivirenprogramm.

Nachdem Sie das Herunterladen einer bestimmten Datei initiiert haben, werden Sie diese automatisch durch den Antiviren-Scan mit Ihrem Antivirenprogramm (falls vorhanden) absetzen. Deployment Image Servicing and Management ist ein großartiges Tool, das Ihnen helfen sollte, tiefergehende Systemprobleme zu lösen, einschließlich (hoffentlich) Probleme beim Herunterladen von Dateien. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie DISM ausgeführt werden soll, befolgen Sie diese Anweisungen: Dieser Fehler bedeutet, dass nicht genügend Speicherplatz auf Ihrem Computer vorhanden ist, um die Datei herunterzuladen. Firefox kann möglicherweise keine Dateien herunterladen, wenn es ein Problem mit dem Ordner gibt, in dem heruntergeladene Dateien gespeichert werden: Nun, wenn Sie immer noch nicht in der Lage sind, Dateien aus dem Internet herunterzuladen, auch nach dem Löschen von Cache und Daten, ist es vielleicht an der Zeit, Ihren Browser neu zu installieren.

Comments are closed.