App dateien herunterladen

Das Herunterladen einer Filmdatei (z. B. einer MP4) von einem Link ähnelt allen anderen Dateidownloads. Sie können jedoch auch mit der rechten Maustaste auf den Link klicken und den Link speichern als, Ziel speichern oder die Option Verknüpfte Inhalte als speichern auswählen. Wenn ein eingebetteter Film einen Pfeil hat, der neben den Audiosteuerelementen zeigt, verwenden Sie diesen Link, um den Film herunterzuladen. Andere Streaming-Filmdienste, die keinen Download-Link haben, benötigen möglicherweise zusätzliche Software, um das Video aufzunehmen. Der untenstehende Link enthält weitere Anweisungen. Viele Programme können auch in einer komprimierten Datei enthalten sein. Wenn die Downloaddatei oder der Link mit .arj, .zip, .tar oder .tgz endet, finden Sie im nächsten Abschnitt informationen zum Herunterladen und Extrahieren komprimierter Dateien. Viele Websites, die Informationen aus einer Datenbank abrufen, speichern die Daten nicht als .xls, .xlsx oder ein anderes Tabellenkalkulationsdateiformat. Stattdessen werden die Dateien als CSV-Datei (Comma separated value) gespeichert. Diese Dateien können auch auf die gleiche Weise heruntergeladen und dann in ein Tabellenkalkulationsprogramm importiert werden, wie Microsoft Excel oder Google Tabellen. Das Herunterladen einer Audiodatei (z.

B. einer MP3) von einem Link ist wie das Herunterladen einer anderen Basisdatei aus dem Internet. Für Websites, die Streaming-Audio verwenden oder das Audio in eine Webseite eingebettet haben, müssen verschiedene Download-Techniken verwendet werden, die auf der unten verlinkten Seite erläutert werden. Zum Herunterladen ist es, Daten aus dem Internet zu erhalten, die gespeichert und geöffnet werden sollen. Das Herunterladen darf nicht mit dem Kopieren oder Speichern verwechselt werden, das Dateien verarbeitet, die sich nicht im Internet befinden (z. B. Kopieren von Dateien an einen anderen Speicherort oder Speichern eines Dokuments). Außerdem ist ein Download nicht dasselbe wie ein Upload, der eine Datei von einem Computer an ein Online-Speichermedium sendet. Hilfe zum Durchsuchen Der Festplatte finden Sie in den Hilfedateien für Ihr Betriebssystem. Als Android zum ersten Mal gestartet wurde, war das Auffinden von Dateien besonders umständlich aufgrund der Tatsache, dass nicht jedes Android-Gerät mit einer Dateimanager-App kam. Seitdem hat sich viel verändert.

Die meisten Android-Geräte kommen jetzt mit einer Art von Dateimanager vorinstalliert, und für diejenigen, die nicht, gibt es eine bessere Alternative sowieso. Wenn Sie Dateien von Google öffnen, empfiehlt die App verschiedene Optionen wie das Löschen von App-Caches, das Entfernen von Junk-Dateien oder das Löschen gesicherter Fotos von Ihrem Gerät. Es gibt sogar eine AirDrop-ähnliche Datei-Sharing-Funktion in der App gebacken, die es wirklich einfach macht, Dateien mit jemandem zu teilen, der in der Nähe ist. Suchen Sie Ihre Festplatten nach den heruntergeladenen Dateien nach einem der folgenden Kriterien: Wenn Sie eine App aus Adobe.com herunterladen, wählen Sie einen Speicherort aus, um die Software zu speichern. Wenn Sie sich nicht mehr daran erinnern können, wo Sie die Dateien gespeichert haben, versuchen Sie es mit den folgenden Lösungen. Nachdem Sie die App installiert haben, können Sie Ihre heruntergeladenen Dateien finden, indem Sie die Registerkarte Durchsuchen am unteren Rand der App auswählen und dann auf Downloads tippen.

Comments are closed.